Team: Zentrum für Physiotherapie und Osteopathie

In unserem Therapiezentrum behandeln wir Schmerzen und Funktionsstörungen in Muskeln, Gelenken, Knochen, Faszien und im Organbereich. Wir sind für Menschen jeden Alters da, für Babies, Kleinkinder, Jugendliche, Erwachsene und für Frauen in der Schwangerschaft.
Unser Team hilft Ihnen bei Verspannungen, beim Lösen von Blockaden, bei Haltungsproblemen oder Bewegungseinschränkungen.
Wir ermöglichen Ihnen individuelle Bewegungs- und Schmerzfreiheit und sind darauf bedacht, Ihre Selbstständigkeit zu verbessern und Ihre Lebensqualität zu erhöhen.
Nach einem ausführlichen Gespräch und einer gründlichen manuellen Erstuntersuchung legen wir mit Ihnen gemeinsam die Behandlungsziele fest.
Unsere Ziele sind sowohl die Optimierung ihrer körperlichen Gesundheit und Beweglichkeit als auch die Wiederherstellung Ihres Wohlbefindens. Wir arbeiten im Team und setzen unsere unterschiedlichen hoch qualifizierten Ausbildungen und langjährigen Erfahrungen ein. Dabei verwenden wir verschiedene manuelle Techniken basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus dem physiotherapeutischen und osteopathischen Bereich.

Katja Mahlknecht

Schwerpunkte

  • Biodynamische Craniosacraltherapie
  • Osteopathie für Babys, Kleinkinder, Erwachsene und Schwangere

Ausbildung

  • 1998 Abschluss zur Physiotherapeutin
  • 2006 Abschluss zur Osteopathin (Wiener Schule für Osteopathie)
  • seit 2008 8-jährige Ausbildung der biodynamischen Cranialosteopathie
  • 2010 Kurse zur osteopathischen Behandlung in der Schwangerschaft
  • 2013 Abschluss: Biodynamische Pädiatrie (3 Jahre)

Berufliche Erfahrungen

  • Ev. Krankenhaus und private orthopädische Ordination (Wien, 1999–2002)
  • Physiotherapiepraxis Wolfram Dejaco (2003–2004)
  • Andrea Hindinger, Praxis für Physiotherapie und Osteopathie, Bozen (2003–2004)
  • Freie Mitarbeiterin im „Zentrum Osteopathie/Physiotherapie Mühlbach” (seit 2004)

Monika Mair Lanz

Schwerpunkte

  • Unfall und ortopädische prä- und postoperative Behandlungen
  • Präventionstherapie
  • Sportverletzungen
  • Arbeitsplatzprävention

Ausbildung

  • 2000 Ablschluss zur Physiotherapeutin an der Akademie in Innsbruck
  • 2001 Ausblildung zur Beckenbodentrainerin für Mann und Frau
  • 2002 Lymphdrainage mit Bandagierung Vittlinger/ Walchsee
  • 2004 Therapiemasterlehrgang, Innsbruck
  • 2005 Sportphysiotherapie, Rief/Salzburg
  • 2008 Grundausbildung Cranio-Sacrale-Therapie, Innsbruck
  • 2013 Wirbelsäulenreha, Klagenfurt
  • 2014 Spezialisierung Schulter, Klagenfurt
  • 2015 Spezialisierung Knie, Klagenfurt

Berufliche Erfahrungen

  • Physiotherapie an der Unfallchirurgie/Universitätsklinik Innsbruck (2001-2007)
  • Freie Mitarbeiterin in der Physiotherapie RADI Innsbruck (2004 - 2007)
  • Freie Mitarbeiterin im "Zentrum Physiotherapie/Osteopathie" Mühlbch (seit 2008)

Erika Schifferegger MAppSc

Schwerpunkte

  • Chronische Schmerzen
  • Motorische Kontrolle
  • Bewegungsanalyse

Ausbildung

  • 1987 Abschluss zur Physiotherapeutin der Akademie Wien
  • 1992 Ausbildung zur Instruktorin für PNF in Kalifornien (USA)
  • 1999 Masterstudium für manuelle Therapie an der Universität Südaustralien
  • 2006 Ausbildung und Abschluss zur internationalen Instruktorin für Neurodynamik

Berufliche Erfahrungen

  • Neurologisches Rehazentrum, Leukerbad (Schweiz, 1987–1989)
  • Freie Praxis Wolfram Dejaco, Brixen (1990–1992)
  • Leitende Therapeutin bei Orthoplus, Bozen (Dr. Frontull, Dr. Moroder, Dr. Stufflesser, Dr. Ziernhöld, 1993–2002)
  • Seit 2001 Lehrtätigkeit an der FH Innsbruck für Physiotherapie
  • Eigene Praxis „Zentrum Osteopathie/Physiotherapie Mühlbach” (seit 2003)

Christiane Willeit

Schwerpunkte

  • Wirbelsäulenreha – akut und chronisch
  • Osteopathie
  • Handtherapie

Ausbildung

  • 2009 Abschluss zur Physiotherapeutin in Hall (Österreich)
  • 2011 Mobilisation des Nervensystems (Grundkurs)
  • 2011 Beginn der 5-jährigen Ausbildung zur Osteopathin an der International Academy of Osteopathie
  • 2012 Mulligan Concept - Mobilisation with movement
  • 2013 FDM Faszien-Distorsions-Modell nach Typaldos
  • 2016 zertifizierte Handtherapie

Berufliche Erfahrungen

  • Freie Mitarbeiterin im „Zentrum Osteopathie/Physiotherapie Mühlbach” (seit 2010)
  • Mitarbeiterin (Teilzeit) in der Privaten Krankenanstalt Innsbruck (seit 2010)

Vereinbaren Sie eine Termin!

Benachrichtigen Sie uns bitte mindestens 24 Stunden vorher, sollten Sie den vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können.
(Abmeldung nur telefonisch möglich)